Regenerative Energien

Die Manfred Kries GmbH hat sich auf den Einsatz regenerativer Energien spezialisiert. Die Anschaffung dieser Heizsysteme ist eine lohnende Investition, da sie sowohl preisstabiler als auch langfristig günstiger sind als die Brennstoffe Erdgas und Heizöl.
Bereits Anfang der 80er Jahre haben wir die ersten Wärmepumpen und Solaranlagen installiert. Heutzutage umfasst unser Leistungsspektrum außerdem Photovoltaik-, Holz- sowie Pelletanlagen.

Während bei Wärmepumpen ein gewisser Stromanteil zur Nutzung der gewonnenen Wärme notwendig ist, genügt bei Solaranlagen die Energie der Sonneneinstrahlung. Jedoch reichen die Anlagen zur alleinigen Beheizung des Hauses nicht aus, weshalb sie mit anderen Systemen kombiniert werden müssen. Dies ist allerdings problemlos zu bewerkstelligen.
 

 

Eine Verbindung von beidem beinhalten beispielsweise Photovoltaikanlagen. Dies sind Solarstromanlagen, in denen die Sonneneinstrahlung mithilfe von Solarzellen in elektrische Energie umgewandelt wird. Speziell für Photovoltaik geeignete Wärmepumpen können anschließend das Stromangebot auf dem Dach erkennen und zur Wärmeerzeugung nutzen.
Ein weiterer beliebter regenerativer Rohstoff stellt Holz dar, der in Form von klassischen Holzheizungen (Scheitholz- oder Hackschnitzelheizungen) sowie Pelletheizungen als Zentralheizungssystem dient. Aufgrund der hohen Wärmeleistung ist er für die Beheizung des gesamten Hauses geeignet.
Bei Interesse und weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne beratend zur Verfügung. Selbstverständlich informieren wir Sie ausführlich über die gewissen Anforderungen der einzelnen Systeme an die räumlichen Gegebenheiten, ihre Vor- und Nachteile etc.